Freude am Lernen.

Die BMW AG unterstützt erneut die Handwerkskammer Aschaffenburg mit einem neuen Trainingsfahrzeug. Der neue MINI Cooper D wurde am 7. März über das Autohaus Arnold an die HWK übergeben. Mit Hilfe dieses neuen Fahrzeuges bietet sich nun den Ausbildern und Lehrern die Möglichkeit ihr Wissen anhand der neusten Automobil Technik weiter zu geben. Auch die zahlreichen Auszubildenden des Autohauses Arnold profitieren davon.

Mit Freude wurde der MINI Cooper D vom Autohaus Arnold an die Handwerkskammer übergeben. Mit dabei waren Rüdiger May und Günther Wenzel (BMW Arnold), Bruno Arnold (Handwerkskammer), die beiden Azubis vom Autohaus Arnold Luca Paffen und Marco Oster, Bernd Brüggen (BMW AG), Volker Wagner (Verkaufsleiter BMW Arnold), Thomas Hasenstab (Leiter des Bildungszentrums), Thomas Arnold (Geschäftsleitung BMW Arnold) und Frank Weth (stellv. Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer).